Springe zum Inhalt

Bitfee begleitet Hof Rickenbach beim Aufbau von Angeboten für Demenzbetroffene

9. April 2021

Im ehemaligen Kloster im luzernischen Rickenbach entsteht ein zu Hause für Menschen mit Demenz. Bitfee unterstützt Hof Rickenbach* dabei, den Lebensraum für Demenzbetroffene von Null auf zu realisieren. Ein spannendes und zugleich herausforderndes Projekt, bei dem reichlich HealthCare-Kompetenzen zum Tragen kommen, die sich Bitfee in der nahen Vergangenheit angeeignet hat.

Im Herbst 2021 werden Menschen mit Demenz und Mitarbeitende von Hof Rickenbach in das ehemalige Kloster ziehen. Bevor es so weit ist, arbeitet im Hintergrund ein interdisziplinäres Projektteam mit Hochdruck. In diesem Team übernimmt Bitfee die Verantwortung für die Disziplin Informatik.

Der frühzeitige Einbezug der IT ermöglicht eine ganzheitliche Sicht

Ein Jahr vor dem geplanten Umzug reicht Bitfee ein umfassendes IT-Konzept ein und beginnt sogleich mit der Umsetzung. Mit Bau- und Elektroplaner wird die Ausgestaltung der IT-Infrastruktur definiert. In enger Abstimmung mit dem Unternehmen Smartliberty stellen wir eine umfassende Betrachtung der IT, sowie der Telekommunikation und des Rufsystems sicher. Während im Hof Rickenbach die Bauarbeiten starten, plant das Projektteam die Realisation des künftigen Betriebs.

Aufbau einer Applikationslandschaft für Hof Rickenbach

In enger Abstimmung mit dem Projektteam bestimmt Bitfee die künftige Applikationslandschaft für den Pionierbetrieb. Hof Rickenbach bietet Ferien- und Tagesaufenthalte sowie stationäre Dienstleistungen an, diese Ausrichtung ist im Gesundheitswesen einzigartig. Diese Gegebenheiten wie auch regulatorische und branchenspezifische Anforderungen werden bei der Evaluation berücksichtigt. Unser Knowhow im Bereich Health Care, insbesondere zu Applikationen und Schnittstellen, wird zum matchentscheidenden Erfolgsfaktor. Das vorhandene Netzwerk zu Software-Lieferanten ermöglicht es, innert kürzester Frist an die notwendigen Informationen zu gelangen.

Mehr als ein Projekt, nämlich eine Herzensangelegenheit

Das Projekt Hof Rickenbach wird für Bitfee zur Herzensangelegenheit. Wir freuen uns, dass wir mitwirken können und unseren Beitrag nicht nur im Projekt, sondern auch künftig im Betrieb leisten dürfen. Die IT soll Mitarbeitende im Arbeitsalltag entlasten, sodass die eingesparte Zeit den Demenzkranken zugutekommt.

*Im Hof Rickenbach werden künftig Tages- und Ferien- und Langzeitpflegeplätze für Menschen mit Demenz angeboten. Zudem entstehen Wohngruppen- und Arbeitsplätze spezifisch für Jungbetroffene. Alle Bewohnenden werden bei den täglichen Aufgaben im Haus, Garten und bei den Tieren miteinbezogen und erfahren somit einen sinnerfüllten Alltag. Die ganze Anlage mit den Küchen, dem Garten und den Tieren bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für die Integration in die Alltagsgestaltung.