Springe zum Inhalt

Bitfee mit neuem Logo und Auftritt

26. Juni 2019

Vom IT-Dienstleister zur IT-Agentur

Vor sieben Jahren als IT-Dienstleister für KMU gestartet, ist Bitfee gemeinsam mit ihren Kunden gewachsen. Bei Bitfee arbeiten inzwischen Informatiker, Wirtschaftsinformatiker, Wirtschaftsingenieure und Betriebswirtschafter mit unterschiedlichem Fachwissen und Kompetenzen. Das vielseitige Know-how erlaubt es Bitfee, ihre Kunden in sämtlichen Aufgaben an der Schnittstelle zwischen IT- und Business zu unterstützen. Bitfee hat sich zur IT-Agentur weiterentwickelt.

Das macht eine IT-Agentur

Eine IT-Agentur versteht sich nicht nur als Lieferant von IT-Dienstleistungen, Hardware und Software, sondern als langfristiger Sparring-Partner ihrer Kunden. Der Dialog steht im Zentrum der Arbeit und schafft ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis. Gut ausgebildete Mitarbeitende mit Fachwissen und Kompetenzen aus verschiedenen Disziplinen setzen sich mit Interesse und Engagement für ihren Kunden ein, suchen das Gespräch und hören aufmerksam zu. Gemeinsam mit Kunden stellt eine IT-Agentur sicher, dass die richtigen Technologien im Einsatz stehen, um einen echten Wertbeitrag der IT zu gewährleisten. Eine IT-Agentur übernimmt Verantwortung, setzt sich für erfolgreiche Projekte ein und kümmert sich aktiv um den Betrieb und die Planung der IT.

Wofür das Logo steht

Das überarbeitete Logo zeigt unsere Weiterentwicklung. Die grüne Sprechblase symbolisiert den «Dialog mit dem Kunden», der weisse Hintergrund steht für eine professionelle und fokussierte Arbeitsweise. Unsere Werte bleiben die Gleichen: Persönlich und auf Augenhöhe.

Möchten Sie wissen, wie eine IT-Agentur arbeitet? Oder Sie möchten gar für die IT-Agentur arbeiten? So oder so, wir freuen uns auf Ihre Nachricht: Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt.